Unsere Gräser

Lieschgras (Phleum pratense)

Lieschgras

Das Wiesenlieschgras (Phleum pratense) ist auch bekannt als Wiesenkatzenschwanz und doppelt passend. Es gehört ebenfalls zu den Süßgräsern und hat weiche Halme, ohne feste, scharfe Kanten und Widerhaken. Es wächst recht langsam und ist daher die perfekte Ergänzung zum Hafergras. So ist immer ausreichend Knabberspaß vorhanden.

Hafergras (Avena)

Hafergras

Der Hafer (Avena) ist ein Süßgras und zeichnet sich durch sein schnelles Wachstum aus. Er hat weiche Halme, ohne scharfe Kanten und Widerhaken. Dies beugt Verletzungen an Lippen, Zunge und Schleimhäuten der Katzen vor und ist uns besonders wichtig!